Ich, Basko, ein gelassener Großer Münsterländer Rüde wurde am 22.05.09 im Zwinger Aureus gewölft. 

 Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen

 

Meine Eltern haben beide das vorm Walde Abzeichen und  stolze Namen:

v.W. Luna von der Langen Weide 

v.W. Enzo vom Donnersberg

 

                       Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen

                                             links "Enzo",  rechts "Luna"

 

Zusammen mit meinen Geschwistern Bacchus, Baghira, Balor, Bea, Bellona, Belos, Bona  Dea, Boreas, und Brigid verbrachte ich die

ersten Wochen meines Lebens im Garten der Familie Loderer in Buxheim bei Ingolstadt.

Mit viel Liebe und Zuneigung wurde ich durch Reizangel, Fuchsbalg und Sauschwarte auf meine spätere Arbeit vorbereitet. 

 

                                           Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen

 

Nach und nach verließen mich im Alter von 8 Wochen meine Geschwister, zurück blieben Bacchus und ich. Die Fügung wollte es,

dass meine heutige Familie ihren Kleinen Münsterländer Benny einschläfern musste.

Am 25. Juli war es dann soweit ich sah meine Familie das erste Mal und wusste das sind meine Rudelführer.

Nachdem meine neuen Besitzer mich in ihrer Urlaubswoche im Altmühltal jeden Tag besuchten, ging es am 31. Juli nach Memmingen in mein neues Heim. 

 

             Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen

 

Mein Bruder Bacchus wurde am Tag zuvor von seinem Führer nach Veitshöchsheim geholt. Nach vierzehntägiger intensiver Prägung ging es spielerisch

an die Arbeit.

Die Komandos „ Sitz, Halt, Fuß, Hier und Bleib“ hatte ich dank meiner Lernfähigkeit und Leichtführigkeit schnell intus.

Nun ging es weiter mit Gehorsam, Vorstehen und Hasenspur. 

 

                                Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen "ganz rechts, dass bin ich mit meinem Heerchen"!

 

Im März 2010 traf ich mich mit 4 von meinen Geschwistern beim Züchter zur Vorbereitung auf die Verbandsjugendprüfung VJP der

großen Münsterländer.

Am 17.04.10 war es dann soweit meine erste Prüfung, die VJP in Salching, welche ich mit 67 Punkten Sichtlaut und Schussfestigkeit bestand.

Doch es wurde nicht ruhiger die Brauchbarkeitsprüfung stand ins Haus.

Ab Ende April war wöchentlich Hundeführerlehrgang im Revier Niederrieden angesagt.

Dort wurde ich auf Gehorsam, Entenschleppe, Hasenschleppe, Wasserarbeit und Schweissfährte geschult.

Diese Prüfung bestand ich am 29.08.10 mit Bravour.

Die Arbeit ging weiter, standen doch bei der Herbstzuchtprüfung HZP die gleichen Fächer und Feldrbeit an, nur mit mehr Anspruch.

Doch auch das war für mich und meinen Führer kein Problem, wir bestanden sie in Auerbach mit 182 Punkten. 

 

         Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen

 

Auf Grund meines guten Gehorsams und meiner Leichtführigkeit meldete mein Rüdemann uns zur Verbandsgebrauchsprüfung VGP

in Laupheim an.

Weitere Arbeit kam auf mich zu.

Die Übernachtfährte, sowie Fuchs über Hindernis wurden intensiv geübt.

Am 24. und 25.09.11 war es soweit, diese Prüfung bestand ich mit 276 Punkten und 3. Preis.

Jetzt weiß ich warum diese Prüfung „ Meisterprüfung“ für Jagdhunde heißt.

Da mein Führer das erste Mal einen Jagdhund auf alle Prüfungen geführt hat, hat er es aus meiner Sicht ganz gut gemacht.

Ach vor lauter Prüfungen habe ich die Zuchtschau in Niedernhall am 05.06.11 vergessen, bei der ich ein sehr gut im Formwert und

ein vorzüglich im Haarwert bekam. 

 

                                     Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen "ganz rechts, dass bin ich mit meinem Herchen"!

 

Meine Hüfte hat auch eine gute Beurteilung mit der Bewertung A.

Auf Grund meiner jagdlichen Leistungen, meinem guten Abschneiden bei den Prüfungen haben wir  uns überlegt „ Ich werde Zuchtrüde“ ,

die Zuchtzulassung habe ich im Dezember 2011 auch bekommen. 

 

Hurra ich werde Papa!

An Ostern am  8 April 2012  war es soweit.

Ich bekam Besuch von einer wunderschönen Hündin aus Frankreich, mit dem Namen

Mina Diaz von der Stockmannsmühle.

Heute am 8. Mai kam der Anruf aus Frankreich, ich werde voraussichtlich am 9. Juni

Papa von 6 bis 8 Welpen.

Mina Diaz

 

Hurra ich bin Papa!

 

Am 07.06.2012 war es soweit Mina Diaz aus der Stockmannsmühle wölfte unsere

Nachkommen.

Der Wurf besteht aus 6 Rüden und 3 Hündinnen alle sind wohlauf.

 

Basko Aureus aus Memmingen

                      Basko Aureus

 Weitere Bilder von den Welpen in der Galerie...bitte "Hier klicken"

 

                    Basko Aureus Zuchtrüde aus Memmingen

 

Basko Aureus 166/09 A gew. 22.05.09

VJP 67P. Sp. 10 sil. HZP 182 P. st.h.l.E. 10 P. VGP 276 P. III. Preis

Zuchtschau 2011 sg/ V Stockmaß 65 cm

Hellschimmel schw. Kopf mit Blesse, Auge braun

Ein  Rüde mit sehr guter Oberlinie, aufgezogene Flanke, sonst in der Bewegung korrekt, im Wesen gelassen.


Ergebnis der Zuchtschau 2012 Bayern

Ein sehr eleganter, ausdrucksvoller Hund, mit sehr schönem Rüdenkopf, korrektes Gangwerk. Oberlinie sehr gut, Unterlinie hochgezogen.

Basko-Aureus aus Memmingen

Am 08.07.2012 war es dann soweit wir fuhren auf die Zuchtschau der LG Bayern nach Nassenfels.

Mal schauen ob ich meine Bewertung verbessern kann, und wirklich mit diesem Ergebnis sind wir hoch zufrieden, besser kann es nicht sein.

Basko-Aureus aus Memmingen

Gesamtergebnis Bester Rüde der Zuchtschau 2012 LG Bayern.

Formwert sehr gut,   Haarwert vorzüglich.

 

 

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen